Translate

Montag, 28. Juli 2014

Es wird wieder fruchtig!

Endlich war es wieder soweit! Juicy Beats 2014 !  ♥ Am Samstag verbrachten wir den Tag wieder im Westfalenpark in Dortmund. Das 19. Juicy Beats stand vor der Tür.  Neben dem Headliner Alligatoah, Milky Chance und Weekend fand man noch andere Musiker die bekannt waren auf den Bühnen. Mein Highlight war aber Alligatoah. Er ist einfach Live unschlagbar und ich bin bei fast jedem erreichbarem Auftritt mit dabei.
Das Wetter war aber unglaublich heiß. Aber mit Wasser und einer Schale Erdbeeren war es auszuhalten.
Maybeline war diesmal auf dem Festival ebenfalls vertreten.  Sie verteilten Nagellack und die neuen Electro Baby lips. Was wohl daran lag weil sie einfach mit der Serie gut auf ein Electro Festival passten.
Im Laufe der Woche lass ich euch sicher noch einige Einblicke da.

Sonntag, 27. Juli 2014

Sonntag - eine süße Verführung ♥

Wieder einmal haben wir das Ende der Woche erreicht. Und wie kann man diese Woche besser ausklingen lassen als bei angenehmen Temperaturen einen leckeren Eisbecher zu genießen.  So auch ich an diesem Sonntag. 

Dienstag, 22. Juli 2014

Sale! Sale! Sale!

Wir werden wieder verfolgt. Egal ob wir zur rechten oder zur linken in ein Schaufenster blicken über all leuchten rote Schilder mit der Aufschrift "Sale".

Dran vorbei gehen ist fast unmöglich, und selbst Läden die preislich schon den günstigen Ruf haben, schaffen es noch günstiger zu sein. Es ist wie im Paradies. Zumindest für viele von uns.

Da ich mein Wochenende wieder einmal bis Dienstag mit meinem Freund verbracht habe blieb es natürlich auch nicht aus Geschäfte zu vermeiden. So führte mich mein Weg im CentrO nach New Yorker, eigentlich auf der Suche nach einer Hemdbluse wurde ich aber auf einen Blazer aufmerksam.

Hierbei handelt es sich um einen schlichten einfachen Blazer. Er ist offen und hat zwei Taschen. Mein Problem mit Blazern ist leider immer das die Ärmel viel zu lang sind und die Schultern nicht sitzen.
Dieser hier sitzt an den Schultern super. Und die Ärmel sind auch ok. Gekostet hat er im Sale 20,00 €

CentrO Oberhausen.

Obwohl das Wetter am Montag nicht mitgespielt hat, haben mein Freund und ich das Haus trotzdem verlassen. Unser Weg führte uns ins schöne Oberhausen. Wir waren auf der Suche nach ein paar schlichten Oberteilen für meinen Freund. Wie so oft hatte ich mir vorgenommen nichts zu kaufen. Wie wir Frauen wissen ist dieses Vorhaben schwerer als Gedacht. Und so auch diesmal am Ende kaufte ich sogar etwas. Auch mein Freund ist fündig geworden.  Was genau ich gekauft habe verrate ich euch morgen.

Donnerstag, 17. Juli 2014

Haarpflege Favorite [Juli]

Bei meinem Juli Haarpflege Produkt hat sich ein Produkt definitiv hervorgehoben. Es handelt sich hierbei um die Aussie 3 Minuten Miracel Kur sie befand ich zu Beginn des Monats in meiner Pinkbox [x]. 



Mit einer Pflegeformel aus Aloe Vera und Jojobasamen-Öl pflegt diese Kur nicht nur sondern glättet auch noch super. Der Geruch erinnert mich ganz stark an Kaugummi und es ist eine der wenigen Haarkuren die man wirklich noch Tage nach der Anwendung im Haar riechen kann. Mir gefällt das im großen und ganzen sehr gut und darum ist es mein Produkt des Monats. Einziger Abzug ist wohl der Preis bei 250 ml liegt der nämlich bei knapp 8 Euro.

Mittwoch, 16. Juli 2014

Einschränkungen

Mittwoch morgen. Ich bin bereits auf dem Rückweg und in hoffentlich weniger alls 3 Stunden auch endlich zuhause. Während
ich meine Zeit eigentlich mit Musik hören, bloggen, essen,Nägel feilen oder irgendwelchen Apps vertreiben. Habe ich nun erstmal die ebooks für mich entdeckt. Ist jedenfalls sehr nützlich.

Leider gibt es momentan nicht viel worüber ich bloggen könnte, das liegt aber daran das die nächsten Festivals erst noch vor der Tür stehen und ich Geld mäßig diesen Monat einfach mehr als Knapp bin. Also keine spontanen Stadtreisen, Veranstaltungen oder sonstiges.

Alles was in nächster Zeit auf diesem Blog also ansteht sind Produkt Vorstellungen, Tipps und Produkt Tests. Es reicht also bis August völlig  aus einmal wöchentlich auf diesem Blog vorbei zu schauen. :)

Samstag, 12. Juli 2014

Kein Abschied ist für immer.

Wie die ein oder anderen sicher bei Instagram schon mitbekommen haben hatte ich am Mittwoch meinen letzten Tag auf der Arbeit. Jetzt habe ich erst einmal meinen Resturlaub genommen und warte nun sehnsüchtig darauf das sich der Betrieb erneut bei mir meldet damit ich einen neuen Arbeitsvertrag unterschreiben kann. Ich habe nun ein Jahr 24 Stunden die Woche gearbeitet. Da nun aber Ende der Ferien das letzte Jahr des Abitures vor der Tür steht, läuft der Arbeitsvertrag nun aus und ich werde voraussichtlich ab August für 18 Stunden im Monat weiter arbeiten. Ich freu mich jedenfalls schon. Denn ich werde weiterhin im Drogeriebereich tätig sein. Und meine Kolleginnen sind alle super lieb.

Jedenfalls haben sie mir ein super süßes Abschiedsgeschenk gemacht, und ich hab mich echt super gefreut. ♥


Neben zwei Parfums, einigen Vertretergeschenken, Reise größen und eben Drogerieprodukten von Kneipp (Top Marke,auch wenn etwas teurer) waren noch ein Tankgutschein und ein paar Süßigkeiten dabei.  Da ich die eine Massage Milch von Kneipp bereits besitze habe ich mir überlegt demnächst ein kleines Gewinnspiel für euch vorzubereiten in dem ihr ein kleines Beauty Paket gewinnen könnt! :)

Donnerstag, 10. Juli 2014

Pink Box [Juli]

Auch ich habe meine Pink Box für den Juli endlich erhalten. Diesmal ist meine Meinung ein wenig gespalten. Es handelt sich um die "Jolie Edition".

Und was darf in der Jolie Edition nicht fehlen? Natürlich eine Ausgabe der Jolie.



Im Vordergrund seht ihr also nun die 5 Inhalte der dies monatlichen Pink Box. Wie schon erwähnt teilt sich meine Begeisterung.

Produkt Nummer 1 Odol-med 3 High Definition White Originalgröße 2,39€/ 75ml:
- Zahnpasta kann man ja eigentlich immer gebrauchen. Könnte man zumindest meinen. Ich für meinen Teil habe fast die Kriese bekommen als ich Sie sah.  Habe einfach so unendlich viele Zahnpasten das ich eigentlich schon gar nicht mehr weiß wie oft ich mir am Tag die Zähne putzen muss bis sie endlich leer geht.

Produkt Nummer 2 Lavera Apfelshampoo Reisegröße 0,99€/30ml
- Ich werde es mal testen. Riecht zumindestens sehr angenehm nach Apfel.

Produkt Nummer 3 P2 Nagellack Lost in Glitter 2,45€/10ml
- Noch nicht ausprobiert aber ich bin kein Fan von Glitzer Nagellacken weil die immer so scheiße abzumachen sind. ._.

Produkt Nummer 4 Casting Sunkiss Gelee 5,99€/100ml
- Dieses Produkt soll die Haare Stufenweise natürlich aufhellen. Beim Öffnen der Tube kam mir schon der halbe Inhalt entgegen. Also handelte ich mit der Kurzschlussreaktion "Jetzt oder nie" ich liebe meine Haare überalles und ich weiß ja egal ob ich färbe bleiche oder sonstiges es kommt meist nur sehr wenig bei rum wenns mit Drogerieprodukten gemacht wird. Also schmierte ich mir die ganze Tube Gelee in die Haare. Sehr gleichmäßig. Da auf der Packung steht Sonnenwärme oder Föhnen vertieft das Ergebnis stelle ich mich dann eine halbe Stunde hin und föhnte die Haare. Tada. Ergebnis gleich fast null. Ich denke wenn man es häufiger anwendet kommt da auch etwas bei rum. Abgesehen davon das eine Tube bei meiner Länge und Haardicke wohl grundsätzlich bei allem nicht ausreicht. Ich habe nur das ungute Gefühl das das Wasserstoffzeugs meine Haare enorm ausgetrocknet hat.

Produkt Nummer 5 Aussie Intensivkur Frizz Remedy 7,95€/250ml
-Über dieses Produkt habe ich mich sehr gefreut. An Aussie Produkten schleiche ich mich schon eine Weile immer wieder dran vorbei. Doch irgendwie hab ich soviel Haarpflege das ich immer dachte "Ne jetzt nicht noch soviel Geld für ausgeben!" Tada. Ich habe sie natürlich innerhalb der letzten Tage schon angewendet. Und siehe oben. Ich hatte das Gefühl das dieses Sunkiss Gelee meine Haare enorm austrocknete. Ich muss sagen die Kur ist sehr gut und meine Haare fühlen sich wieder sehr weich an. Einziger Minuspunkt.. Der enorme Kaugummigeruch. Da läuft mir das Wasser im Mund bei zusammen.


Die Pinkbox liegt also diesesmal bei einem Wert von: 19,77€
Tatsächlicher Wert des Nutzen so um die 11 Euro. 

Also Abwarten was uns nächsten Monat erwartet. Bitte keine Zahnpasta und nichts für die Haare. Zur Abwechslung würde ich mich mal wieder über etwas mehr dekorative Kosmetik freuen. Aber ich lass mich überraschen. 


Dienstag, 8. Juli 2014

Nagellack vs. Beziehung Teil 1

Der Freund der plötzlich zum Ex wird. Die Frage die sich viele Frauen stellen "Gibt es nach eine gescheiterten Beziehung noch Freundschaft?" Meinungen teilen sich doch eine Art Frauen haben eine klare Antwort!  Die Nagellackfetischisten. Während halb Deutschland langsam mit dem Beginn des WM-Spieles mitfiebert haben sie nur eine Sorge. "Welchen Nagellack trag ich gleich auf". Um den Beautybloggern nun die Welt aus einer etwas anderen Sicht zu erklären, bekommt ihr heute die Sicht von Asli [ http://forevers-not-enough.blogspot.de/] zu lesen

"Ist so als würde ich meinen lieblingsnagellack nem wildfremden weib schenken und sie beobachten wie sie es benutzt. Nichts da mein Nagellack. Außer er gefällt mir nicht mehr und ich will nichts mehr mit meinem Nagellack zu tun haben.
Weil mein Nagellack mir fremdgegangen ist oder so"

Für die weniger Nagellack begeisterten unter den Bloggern übersetze ich euch das ganze nun. Was sie uns damit also sagen wollte ist. Man will nicht mit dem Ex befreundet bleiben. Wer will schon seinem Ex mit seiner neuen Freundin sehen müssen. Wenn einem der Ex also egal ist. Kann es einem auch egal sein was die neue Freundin mit ihm anstellt. Und wer gibt denn nicht gerne seinem Freund den Laufpass wenn er zum Beispiel fremdgegangen wäre?

Ein typisches Frauenproblem eben. Sie können einfach nicht loslassen..ist es die Beziehung oder der Nagellack man trennt sich doch eigentlich eher ungerne und mag dann nicht mit ansehen wenn jemand anderes mehr Spaß mit diesen Dingen haben könnte.

Und was wäre wenn plötzlich eine andere Frau auftaucht die Gefallen am Freund findet?  Auch das lässt sich gut erklären.

"Wenn das Weib auch den Nagellack von mir haben will dann freut mich das weil ich schon von klein auf geliebt hab beneidet zu werden und wenn mein Nagellack ihr keine Anzeichen gibt dass sie ihn benutzen darf dann sollte da nichts schief laufen außer dieser drecksnagellack ist nicht mehr zufrieden mit meinen Nägeln dann reiß ich dem seine pinselhaare ab"

Probleme gelöst oder? Ich meine was kann denn die andere Frau dafür wenn sie den Nagellack schön findet. Wichtig ist nur das der Nagellack weiß wo er hingehört.
Also wer braucht schon diese Beziehung zwischen Nagel und Nagellack..

Sonntag, 6. Juli 2014

Fernbeziehungsblues

Nun ist es wieder soweit. Ein Stück Privatsphäre auf meinem Blog.

Es ist Sonntag fast 17 Uhr und ich sitze nun bereits eine halbe Stunde in dem Zug. Morgen ist Montag und das bedeutet für Niedersachsen eben Schule und Arbeiten. Während Nrw nun ab Montag offiziellen Ferienbeginn hat.

Eine der Probleme in Fernbeziehungen sind eben neben der Entfernung auch die Bundesländergrenzen.  Neben gemeinsamen Wochenenden erschwert einem das wohnen in zwei verschiedenen Bundesländern eben auch die gemeinsamen Ferien.
Aber wir wollen ja nicht meckern. Denn bis auf die Tatsache das ich praktisch genau eine Haltestelle vor der Bundeslandgrenze wohne sind 200 km nicht unbedingt die Welt. Was jedoch Fernbeziehung betrifft vertrete ich ganz klare Meinungen.

So bin ich eben der Meinung wenn man sich nach 2-4 Jahren nicht schon Gedanken oder zumindest gemeinsame Zukunftspläne gemacht hat dann macht das alles keinen Sinn. Denn ganz ehrlich egal wie weit die Entfernung eben ist will man doch irgendwann ein geregeltes Leben haben. Natürlich ist sowas auch immer Alters abhängig das eine 14 jährige sich mit ihrer Fernbedienung schon Gedanken über die gemeinsame Zukunft machen muss ist für mich fast absurd. Ich hingegen bin nun 19 Jahre alt und hatte bereits mit 16 die klare Ansicht das ich bereit dazu bin auszuziehen und auf eigenen Beinen zu stehen. Klar sind Mama und Papa immer weiterhin da wenn was ist aber ich für meinen Teil kanns kaum erwarten endlich dieses Bundesland zu verlassen um mir und meinem Freund wenigstens die gemeinsamen Feiertage Ferien und so weiter zu ermöglichen.  Wobei es ja nun so ist das ich erstmal noch ein Jahr Schule vollende. Auch wenn ich die Ansicht vertrete das nichts für immer ist auch eine Beziehung nicht, will ich natürlich trotzdem hoffen das meine Beziehung der Entfernung noch 12 Monate stand hält um dann evtl. Auch sehen zu können wie es sich auf die Beziehung auswirkt wenn man sich doch mal öfters sieht als nur am Wochenende.  Denn wie einige sicher auch schon am eigenem Leib erfahren mussten brechen die besten Beziehungen auseinander wenn der Alltag die Beziehung einholt.

Und für die jenigen die vielleicht ähnliches durchmachen und vielleicht genau jetzt auf dem Heimweg sind kann ich nur weiterhin alles Gute für die Zukunft wünschen und das sie immer etwas haben an das sie glauben können.  Wobei das wichtigste an einer Fernbeziehung ja auch immernoch das Vertrauen ist. Und für Menschen die am mangelnem Vertrauen kaputt gehen kann ich nur raten das ihr euch mal Gedanken macht ob so eine Beziehung für euch das richtige ist.

Samstag, 5. Juli 2014

Nägel.

Gestern hatte ich erwähnt das ich mir die Nägel gemacht habe. Mittlerweile sind sie aber schon ablackiert und neu in der selben Farbe lackiert.  Denn es war gestern abend schon etwas im Zeitdruck und daher eher unschön.
Es handelt sich also um die Farbe Peach Daiquiri von Essie.
Einer meiner absoluten Lieblingsfarben. ♥

Freitag, 4. Juli 2014

Wochenenden Planung.

Freitag. Und somit endlich Wochenende. Bevor ihr euch wundert wieso wieder nichts von mir kommt, erzähl ich euch nun was geplant ist. Also während bereits halb Deutschland die Wm verfolgte verbrachte ich die Zeit damit mir meine Nägel zu machen. Nebenbei lief die 20. Folge der zweiten Staffel von Pretty Little Liars. Nachdem die Tips auf meinen Nägeln vernünftig aussahen und ich sie zurecht kürzte fing ich an sie in der Farbe 'Peach Daiquiri' von Essie zu lackieren.

Nun sitze oder stehe viel mehr und packe meine Tasche. Denn morgen früh stehe ich gegen 5 Uhr auf und fahre dann gegen 6 Uhr mit dem Zug nach Essen. Ich verbringe den restlichen Samstag und den halben Sonntag also bei meinem Freund. Was ich so mache könnt ihr dann am besten auf meinem Instagram Account verfolgen. Spätestens in einer Woche gibt es dann wieder einige neue Artikel. Denn neben der Tatsache das nun die Klausuren bald alle vorbei sind habe ich auch auf der Arbeit bald endlich Urlaub.