Translate

Montag, 27. Oktober 2014

Endlich Ferien..

..könnte man meinen. Niedersachsen mal wieder eine der letzten Bundesländer.  Es ist grade mal 20 Minuten nach Acht und ich befinde mich jetzt grade im Zug am Bahnhof Hamm in Westfalen. Wohl einer der größeren Verkehrsknotenpunkte der Bahn. Und schon tönt die Durchsage "Liebe Fahrgäste leider verzögert sich die Abfahrt um einige Minuten [...] wir bitten um Entschuldigung" Ich war das Wochenende bei meinem Freund une bin dann heute morgen los gefahren.  Denn gemeinsame Ferien gabs dieses mal leider gar nicht.

Aber was sind denn auch zwei wochen Ferien wenn direkt danach schon wieder Klausuren anstehen, wir "Der Sandmann" lesen müssen und uns bereits mit unserer Facharbeit auseinander setzten müssen.
Ich hoffe trotzdem ganz stark das ich es schaffe euch hier einiges zu berichten und eventuell ja auch endlich mal dazu komme meine Schuhsammlung oder zumindestens einen teil davon abzudrehen :)

Aber erst einmal hab ich noch über eine Stunde fahrt oder sollte ich eher sagen stehen aufgrund von Verzögerungen hinter mir.

Abwarten was die Ferien so bringen..

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Matte Lippen Beauty Tip ♥

Ich liebe matte Lippenstifte doch leider gibts nicht immer die Marken in der Farbe und dann in matt.  Die Auswahl an Glanz und Glimmer ist immer etwas größer.  Meine Matten Lippenstifte bekomme ich immer mit etwas gloss zum glänzen aber meistens ist das auch nicht das Problem.  Sondern die Glanzlippenstifte matt zu bekommen.

Ich habe euch nun zweimal den selben Lippenstift Redhot Rasberry vom Bodyshop geswatcht.

Die meisten benutzen sicher transparentes Puder um ihn matt zu bekommen. Bei mir setzt sich Make Up und co. Aber immer so fürchterlich in den Lippen fest.

Mein Tipp für euch: Babypuder einfach ein wenig auf den Finger und einklopfen. Es wird wirklich matt, ,klebt nicht, setzt sich nicht fest, fühlt sich nicht unangenehm an und trocknet (zumindest bei mir) die Lippen nicht aus.

Und ein weiterer positiver effekt der Lippenstift hält länger denn wenn man irgendwas tut wo er abfärben könnt wird immer erst die Puderschicht abgebaut.

Sonntag, 19. Oktober 2014

Planen, Lernen, Ferien & Shoppen ♥

Das momentan von mir wieder so wenig zu hören gibt, liegt einfach daran das wir ab nächsten Freitag schon wieder Ferien haben. Seit knapp 3 Wochen arbeite ich mit meiner Gruppe an unserer Projektarbeit die Freitag abgegeben werden muss!  Neben der Projektarbeit schreibe ich natürlich auch noch Klausuren. Besonders in Mathe bin ich 'ne Niete. Und daher versuche ich all diese dummen Formeln in meinen Kopf zu bekommen.

Dazu kommt morgen Deutsch und Mittwoch Englischklausur.  Weil ich die Woche komplett frei habe auf der Arbeit und weder Freitag noch Samstag arbeiten muss, fahre ich seit langem mal wieder zu meinem Freund.  Spätestens ab Montag könnt ihr wieder mit Post's rechnen, denn ich warte auf eine große Online Shopping Bestellung und auch bei meinem Freund werde ich mich noch einmal nach dem ein oder anderen Teil umschauen müssen.

Bis in einer Woche ♥

Samstag, 18. Oktober 2014

Kleiner Rossmann Einkauf :)

Heute war ich mal wieder bei Rossmann, eigentlich wollte ich nur schnell Rasierer kaufen. Weil ich meine irgendwie verlegt habe. Diesmal probiere ich die von der Rossmann Eigenmarke aus für 4 Stück habe ich 2,99 € bezahlt. Außerdem hab ich den Isana Deo Roll On Sensitiv nachgekauft (0,59 €) ich finde ihn sehr gut. Anders als bei den meisten Deodorants & co. Bleibt der milde Duft den ganzen Tag.
Trotzdem obwohl ich soviele Deos habe musste dann das 8x4 Wild Flower Deo mit. Für 1,55 €. Geruch gefällt mir sehr gut und jetzt wo der Sommer vorbei ist lockt er auch keine Insekten mehr an.
Und zu guter letzt noch die Handcreme von den Reise Größen für die Handtasche 0,50 €.

Und nun ein Tipp an euch, wenn ihr wegen nur ein oder zwei Teilen nach Dm oder rossmann geht meidet immer die Einkäufskorbe dann kauft man nie mehr als man tragen kann :')

Montag, 13. Oktober 2014

Das wichtigste im Leben.

Für die einen sind Familie und Freunde am wichtigsten, für andere heißt es "Hauptsache Gesund", dann gibts wieder die für die die Beziehung an erster Stelle steht.
Heute gibt es wieder einen persönlichen Einblick von mir und was für mich am unwichtigsten ist und was am wichtigsten.

Ich persönlich behaupte jetzt einfach mal das für mich an erster Stelle immer die Familie steht doch auf die wollen wir gar nicht eingehen. Denn direkt gefolgt davon kommt für mich Schule, Beruf, Karriere und ganz unten in dieser Reihenfolge steht dann meine Gesundheit.

Man könnte meinen das sei sehr leichtsinnig. Aber ich bin eigentlich ein zuverlässiger Mensch und da leg ich ein bisschen zuviel wert drauf. Denn wenn ich krank bin geh ich trotzdem arbeiten etc.  Damit ecke ich in meinem sozialen Umfeld (besonders Familie und gute Freunde) glaube ich öfter an. Das ständige Streitthema bei uns "Geh doch endlich zum Arzt und hol dir Medikamente und lass dich krankschreiben"

Arzt besuche kosten Zeit, Medikamente kosten Geld & mich kostet das Überwindung.  Ich bin kein Fan von Ärzten wobei ich eigentlich mittlerweile einen sehr fähigen Arzt gefunden habe. Und das war gar nicht so einfach denn bis ich 18 Jahre alt war bin ich voller sturkopfigkeit einfach immer wieder zu meinem Kinderarzt gegangen den ich eben auch seit ich kind war kannte. 

War ich zwischendrin mal bei einem anderen Arzt (Weil zum beispiel die schule sich weigerte Krankschreibungen vom Kinderarzt anzunehmen, da ich ja erwachsen war) hab ich nur schlechte Erfahrung gesammelt.

So wurde mir zum Beispiel beim blut abnehmen zweimal in arm gestochen und jedesmal die Ader verfehlt. Und ich lief noch 2(!) WOCHEN danach mit Blutergüssen und blauen Flecken rum (Fotos hänge ich an).
Oder ich bin bei 5 Ärzten gewesen hab mich jedes mal röntgen lassen etc weil ich starke Schmerzen in der Schulter hatte nur damit die mir jedes mal unterstellten da sei nix zu sehen und ich sei kerngesund (mein jetziger Arzt stellte dann durch Zufall bei einer Routine Untersuchung fest das ich ne starke blockade in der Schulter hätte) von den Schmerzen dann anscheinend auch die ständigen Probleme ausgingen das ich mein Kopf nicht richtig drehen konnte und ständig Kopfschmerzen hatte.

Dann gabs noch einen der warum auch immer feststellte das ich ne Blinddarm entzündung hätte (Die es so natürlich nie gab) obwohl ich mit Symptomen wie Schwindel und Übelkeit bei ihm sahs.

Könnte noch stunden so weiter erzählen aber dazu sicher irgendwann anders. Ich begebe mich nämlich nun erstmal wieder zum Arzt bevor mein Umkreis noch ausrastet weil ich zu stur bin.

Sonntag, 5. Oktober 2014

NORDSEE & EIS ♥

Gestern waren wir in der Stadt. Und haben uns erst bei Nordsee Fish&Chips gegönnt & anschließend ein Spaghetti Eis ♥

Dazwischen waren wir bei Müller & Rossmann und ich habe ein wenig notwendige Dinge wie Kosmetik Tücher.

Samstag, 4. Oktober 2014

Degusta Lebensmittelbox

Da ich mich nun von der Pinbox getrennt habe, probier ich mich diesen Monat mal durch eine Lebensmittelbox.

Die Degusta Lebensmittelbox. Wie ihr seht ist dort einiges drin. Mich hat sie jetzt nicht unbedingt aus den Socken gehauen aber ich werde sie sicher auch im nächsten Monat wieder bekommen.

Ich habe bereits die Ananas TicTacs probiert und sie schmecken kaum nach etwas, den bunten Pfeffer und die Leberknockle (bah!) Hab ich meinen Eltern in die Küche gestellt. Die Nudelsoße werde ich sicher selber essen, genau wie die Leibnix kekse. Die Wurst und alles andere werden meine Eltern ebenfalls essen können. Ich esse ja schließlich kaum Fleisch. (Besonders kein Schweinefleisch)

Derzeit ist mein Freund bei mir daher weiß ich noch nicht ob ich es schaffe morgen oder Montag erst zu bloggen :) aber ihr hört von mir ♡

Outfit of the Day & aktuelle Ha

Heute mal ein Outfit und die aktuelle Haarlänge :)

Die Bluse ist von H&M. Die Hose aus einem NoName laden. Schuhe hatte ich schwarze Stoffschuhe an. Weil ich mit anderen Schuhen kein Auto fahren kann :D

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Nagelhautpflege Tipp der Woche ♥

Heute möchte ich euch einen ganz besonderen Tipp ans Herz legen. Und zwar für die Nägel und die Nagelhaut. Ich persönlich habe viele gute Dinge ausprobiert suche aber immer wieder die abwechslung damit sich die Haut an nichts gewöhnt und plötzlich nicht mehr wirkt.  Grade jetzt wo es wieder kälter wird ist meine Nagelhaut sehr trocken und reißt häufiger als sonst. 

Neben Handcreme über Nacht und Baumwoll Handschuhe anbehalten schwöre ich auf Penaten Creme diese ist sehr ergiebig, zieht aber leider kaum bis gar nicht ein. Und hinterlässt wegen der pudrigen Konsistenz leider auch flecken in Textilien. Ich creme mir meist abends gegen 20 uhr wie auf den Bild die fingerkuppen ein und schaue Fernsehen.  Bei jeder Werbepause klopfe ich die Creme vorsichtig ein. Am nächsten Morgen ist dann alles schön weich und kaum noch trocken. Stattdessen natürlich gepflegt.

Von den Ferien - in die Ferien

Der September beginnt. Und die ersten zwei (?) Wochen nach den Ferien sind nun um. In der Schule war man mehr oder weniger mit Organisation beschäftigt.  Zum Unterricht kam es kaum. Trotzdem beginnt mit dem September nun schon die Klausurenphasen. Und Ende des Monats beginnen schon wieder die nächsten Ferien. Unser Schuljahr ist leider sehr kurz, darum ist alles so gequetscht was die Klausuren betrifft.

Was ich in den Ferien mache weiß ich leider noch gar nicht.  Vielleicht kauf ich mir dieses mal ein Niedersachsen Ferienticket und fahr mal ein wenig durch Niedersachsen zum Fotos machen. Die meisten City Fotos auf meinem Fotoblog sind ja aus NRW.

Habt ihr schon Ferienplanungen?